• Eine Schule mit Profil: Fit for future

      • Unser Schulprofil ist geprägt von der Qualität des Unterrichts, der an ihr stattfindet, vom Engagement der Lehrerinnen und Lehrer aber auch der Schülerinnen und Schüler und der Eltern und von der Art und Weise, wie wir miteinander umgehen. All diese Faktoren erzeugen auf dem Hintergrund der bestehenden Traditionen das Gesamtbild der Schule und ihren Ruf in der Öffentlichkeit.

        Hier kann man das Leitbild herunterladen:

        Leitbild.pdf

  • Bausteine unseres Schulprofils

      • Interne Zusammenarbeit und Kommunikation
        1. Jeder weiß, was wann von ihm erwartet wird (SuS, LuL, Eltern, (nicht)pädagogisches Personal)
        2. Es ist klar geregelt und transparent veröffentlicht, wer für welche Entscheidung die verantwortliche und zuständige Ansprechperson ist
        3. Die Vielfalt der unterschiedlichen Arbeitsweisen wird als Bereicherung für das Ganze geschätzt 

         

        Leitsatz:

        An der Hugo ist die frühzeitige, vorausschauende, verlässliche und zielgerichtete Kommunikation die Basis jeglicher Arbeit. Dabei pflegen wir einen offenen, respektvollen und konstruktiven Kommunikationsstil

      • Umgang miteinander
        1. Jeder (SuS, LuL, Eltern, (nicht)pädagogisches Personal) kann sich wohlfühlen und in seiner Individualität einen wichtigen Beitrag für das Schulleben gestalten. Dieses Engagement wird wahrgenommen und anerkannt. 
        2. Die zur Verfügung stehenden Räume sind einladend gestaltet (Zimmer, Schulhof, Gänge…)
        3. Jeder versucht den Anderen zu unterstützen und wahrt zugleich die Grenzen des Anderen. 

         

        Leitsatz:

        An der Hugo begegnen wir uns respektvoll, humorvoll und gewaltfrei, um ein positives Klima zu gestalten. 

      • Soziales Lernen
        1. Wir nehmen und geben Raum und Zeit für ein unverplantes und unverzwecktes Miteinander
        2. Die geltenden Regeln sind allen bekannt und werden eingehalten
        3. Wir nehmen einander in unserer Besonderheit und unserer Lebensgeschichte als gegenseitige Bereicherung wahr. 

         

        Leitsatz:

        An der Hugo sind soziales Lernen und die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung das Zentrum des pädagogischen Handelns. Dies sehen wir als die Voraussetzung für gelingendes fachliches Lernen. 

      • Erziehung und Werte
        1. Wir reden über das, was uns wichtig ist
        2. Wir entscheiden situationsgerecht über das, was wir tun wollen und müssen
        3. Wir halten Uneinigkeit/Dissonanz aus und bleiben dennoch miteinander im Gespräch

         

        Leitsatz:

        An der Hugo sind gemeinsame Werte das Fundament für jegliches Zusammenleben, sie lassen Schule als positiven Ort erlebbar werden.

      • Öffnung nach Außen / Zusammenarbeit mit Externen / Berufsorientierung
        1. Wir vernetzen uns mit Experten, sozialen Einrichtungen und externen Partner aus der Wirtschaft
        2. Die SuS der Mittelschule können Kontakte zu Ausbildungsbetrieben knüpfen und bekommen Orientierung auf ihrem Weg ins Berufsleben
        3. Wir holen die Welt in die Schule und ermöglichen Kindern und Jugendlichen auf diese Weise die Teilhabe an gesellschaftlichen und kulturellen Möglichkeiten. 

         

        Leitsatz: 

        Die Hugo versteht sich als Schule im Stadtteil und nimmt die Bedingungen dieses Wohngebiets wertschätzend und konstruktiv auf. Dabei pflegt sie die Beziehung zu externen Partner aus Stadt und Landkreis, um kulturelle und soziale Teilhabe wahrscheinlicher zu machen.

      • Schulleben / Inklusion / Kooperation mit Erziehungsberechtigten
        1. Wir zeigen was wir machen
        2. Jeder darf mitmachen und sich nach seinen Möglichkeiten und Fähigkeiten einbringen
        3. Wir freuen uns, wenn sich Erziehungsberechtigte aktiv ins Schulleben einbringen

         

        Leitsatz:

        Das Schulleben an der Hugo ist bunt: multikulturell und vielfältig. Es lebt vom Engagement möglichst vieler. 

      • Unterricht / Lehren und Lernen / Sport und Gesundheit
        1. Wir schauen aufmerksam auf die Lernvoraussetzungen und die Lernbedürfnisse der SuS
        2. Wir schaffen hilfreiche Lernumgebungen
        3. Wir nehmen die Realität wahr und schaffen Möglichkeiten

         

        Leitsatz:

        An der Hugo werden unterschiedliche Unterrichtsstile in den Dienst der verschiedenen Lernwege der SuS gesetzt und die Unterschiedlichkeit der SuS bewusst gestärkt.