• Grundschule führte Musical im E.T.A. Hoffmann-Theater auf

          • 25. Juni 2019

            Hänsel und Gretel – das Musical, aufgeführt von den Grundschulkindern der Hugo-von-Trimberg-Schule

            Zum Schulspieltag am 04. Juni 2019 führte die komplette Grundschule das Musical „Hänsel & Gretel“ im Bamberger Theater auf. Als letzte Darbietung des Nachmittags begeisterten unsere Schüler das Publikum. Am Ende wollte der Beifall für eine außergewöhnliche Aufführung nicht enden.

            Bravo Gundschüler! Bravo Lehrkräfte! 

          • Basketball – Bezirksfinale der Jungen III/2

          • Unsere Jungs sind oberfränkische Meister!

            21. Februar 2019

            Am 27.02.2018 fand in Bayreuth das Bezirksfinale der Jungen III/2 im Basketball statt. Dabei traten die Sieger aus den oberfränkischen Schulamtsbezirken gegeneinander an. In diesem Jahr waren dies die Mittelschule Bayreuth-St. Georgen, die Mittelschule Frankenwald Naila und die Trimbergschule aus Bamberg. Unsere Schüler konnten sich dabei wie in den letzten Jahren hervorragend präsentieren. Sie gewannen beide Spiele souverän und wurden verdient oberfränkischer Meister!

          • Vorlesewettbewerb

          • Dilara liest am besten

            19. Februar 2019

            Mitten zwischen Monstern, Drachen, kessen Jungs, tapferen Mädchen und klassischen Helden konnte sich das Publikum des Vorlesewettbewerbs der Bamberger Mittelschulen im Jugendcafe´ Immerhin fühlen, zu dem Eugen Kügler, der Rektor der Erlöserschule zahlreiche Schüler, Eltern und Lehrer begrüßen konnte.Die jeweils ersten beiden Sieger der Vorleseausscheidungen der Volksschule Gaustadt, der Erlöser-, Trimberg- und der Heidelsteigschule lasen zunächst in einer ersten Runde ihre Lieblingstexte mit so viel Freude, Ausdruck und Einfühlungsvermögen, dass man zum Teil wirklich die buchstäbliche Nadel hätte hören können.

            Nach einer kurzen Pause stellte Frau Limmer, Lehrerin der Erlöserschule, den Schülern den unbekannten Fremdtext, Lionboy von Zizou Corder, für die 2. Leserunde vor. Trotz des nicht einfachen Inhalts zeigten die Bamberger Mittelschüler aber auch hier ihre erstaunliche Lesekompetenz.

            So hatte die fachkundige Jury mit Herrn Kohl vom Staatlichen Schulamt Bamberg, Frau Ahles vom Bamberger Kinderbuchverlag Magellan und Frau Sembach von der Buchhandlung Collibri keine leichte Entscheidung. Schließlich setzte sich aufgrund ihres überzeugenden und fesselnden Vortrags Dilara Arat (Heidelsteigschule) vor Lukas Graf (Trimbergschule) und Eduard Lalujew (Erlöserschule) durch.

            Unter dem tosenden Beifall der anwesenden Eltern und Mitschüler überreichte Herr Kohl die von der Sparkasse Bamberg, der Buchhandlung Collibri und dem Jugendbuchverlag Magellan gestifteten Preise an die stolzen Vorlesesieger.

          • Die OGS besucht einen Bauernhof

          • 19. Februar 2019

            Die Kinder der OGS verbrachten einen wundervollen Tag auf einem Bauernhof. Der Umgang mit den Tieren war ein unvergessliches Erlebnis.